Volti

Rasse : Pokemon-Mensch Morph
Geb. Datum : 25.07.86

Volti ist von der Hohen Priesterin Arka erleuchteter Yatta-Knight, der sich für Frieden, Liebe und Yatta auf der ganzen Welt einsetzt.

Als er erleutet wurde hat ein heiliges Relikt von Yatta und ein paar Zauber und Legenden, die nur den Yatta-Knights bekannt sind. Er kann sein heiliges Fließ, auch bekannt als das Relikt des Feuers, benutzen um einen Feuerschild um sich zu errichten. Wenn er aber in die Offensive geht verwandelt er es in ein Yattagolian und aus dem Fließ wird ein Großsäbel mit dem er mehrere Spezialtechniken einsetzten kann.

Zumeist arbeitet er mit seinem Kollegen und besten Freund Bisa zusammen, denn sie sind der Meinung das sie nur gemeinsam stark sein können. In der Not können sie auch ihre Kräfte dem jeweils anderen geben um einen Kampf zu bestehen.

Doch Volti hat nicht nur sein Relikt zum Verteidigen des Tempels, sondern auch noch einen Yattagelion mit dem er bereits den Tempel vor einem Monster-Puchu gerettet hat. Der Yattagelion ist nur speziell für ihn eingestellt und falls ein anderer vesucht ihn zu steuern, tritt die Berserker-Weglaufspeere in Kraft womit es jedem unmöglich wird den Yatta01 zu bedienen.

Außerdem hat er eine kleine Schildkröte namens PonPon die früher mal unser Altar war. Er hat seit kurzem sogar einen Waffenschein für sie.